XIRE > Beiträge > Alexa Traffic Ranking mit neuem Look und Bounce Rate

Alexa Traffic Ranking mit neuem Look und Bounce Rate

Das Alexa Traffic Ranking erstrahlt in neuem Glanz (hier im Beispiel Twitter Traffic Details). Die neue Optik ist deutlich übersichtlicher und informativer. Außerdem sind neue Funktionen hinzugekommen. So lassen sich jetzt auch Statistiken zur Bounce Rate abrufen:

Alexa Traffic Ranking Bounce Rate

Was ist die Bounce Rate?:

Die Bounce Rate (Absprungrate) ist der Anteil an Besuchern, die eine Webseite besuchen und sie sofort verlassen. Eine durchaus interessante Metrik für die Qualität und Relevanz der Inhalte.

Wie aussagekräftig ist Alexa?:

Über die Aussagekraft des Alexa Traffic Rankings lässt sich streiten. Es fällt auf, dass SEO-lastige Seiten wie z.B. Bookmark-Dienste häufig einen viel besseren Alexa Traffic Rank (einen niedrigeren Wert) als sonstige Seiten aufweisen. Warum? Weil die Personen die diese Seiten besuchen, von Alexa erfasst werden (z.B. über die Toolbar) und Besucher von anderen Seiten eben nicht. Dies fällt besonders bei kleineren Seiten auf, wie folgender Vergleich zweier Seiten zeigt:

Alexa Test-Seiten PageViews März Alexa Rank März
SEO-lastige Seite 5.000 150.000
Nicht-SEO-Seite 45.000 800.000


Obwohl laut Google Analytics das neunfache an PageViews zustande gekommen sind, hat die Seite einen deutlich schlechteren Alexa Traffic Rang. Das lässt sich bei vielen Seiten beobachten.

Fazit: Das Alexa Traffic Ranking ist nur bedingt aussagekräftig, wie z.B. der PageRank auch. Dennoch spielt er für viele (aufgrund mangelnder Alternativen) nach wie vor eine wesentliche Rolle um den Wert einer Seite zu ermitteln. Um Trends abzuleiten ist das Tool recht nützlich.
Kommentare sind geschlossen.