XIRE > Beiträge > Bing – neue Microsoft-Suchmaschine ist live

Bing – neue Microsoft-Suchmaschine ist live

Die „Search Engine Wars“ gehen in die nächste Runde. Microsoft attackiert Google mit der neuen Suchmaschine Bing, die am 03. Juni an den Start geht. Unterstützt wird der Livegang von einer millionenschweren Werbekampagne.

Die bisherige Live Search wird komplett ersetzt. Für Deutschland wird Bing zunächst in einer Beta-Version live gehen.

Was ist nun das besondere an Bing?

Microsoft wirbt damit (sieh auch Bing-Video), dass Bing keine Suchmaschine, sondern eine Entscheidungsmaschine ist.

Steve Ballmer:
“When we set out to build Bing, we grounded ourselves in a deep understanding of how people really want to use the Web. Bing is an important first step forward in our long-term effort to deliver innovations in search that enable people to find information quickly and use the information they’ve found to accomplish tasks and make smart decisions.”

Die größte Änderung von Bing ist das Prinzip der kategorisierten Suche. Sucht man z.B. nach „Obama“, zeigt Bing links Kategorien zu allen Themen, die einen rund um Barack Obama interessieren könnten: Bilder, Biografie, Daten, Zitate, Videos usw.

Bing

Dieser linke Bereich erscheint aber nicht bei allen Suchanfragen.

Fazit: Microsoft unternimmt einen neuen Anlauf, Google den Rang abzulaufen. Ich bezweifle zwar, dass das gelingt, das Konzept und vor allem der coole und einprägsame Name „Bing“ überzeugen aber. Auf jeden Fall ist etwas Konkurrenz im Suchmarkt nicht das schlechteste.
Kommentare sind geschlossen.