XIRE > Beiträge > Whois-Abfrage bei Google für DE-Domains?

Whois-Abfrage bei Google für DE-Domains?

Wie heise in der Meldung Google spuckt deutsche Whois-Daten aus berichtet, soll es über die Abfrage “whois Topleveldomain.de” für deutsche Domains möglich sein, die entsprechenden Daten zum Registrierungsdatum direkt in der Google Suchergebnisliste anzuzeigen.

Ein Test mit der bahn-Domain und anderen Beispielen funktionierte aber nicht. Dagegen klappte es bei einer Suchanfrage über Google.com nach einer .com-Domain problemlos:

whois-Abfrage Google

Es scheint, dass nur bestimmte Top-Level-Domains wie .com oder .net und auch nur bei einer Suche über Google.com mit englischsprachiger Bedienoberfläche den Eintrag von whois.domaintools.com zurückliefern.

Fazit: Sicher ein nettes Feature, um schnell ein Domain-Registrierungsdatum zu bekommen. Allerdings kann man detaillierte Informationen auch gleich bei Domaintools oder über die angebotene Desktop-Anwendung “ProjectWhois” einsehen. Sollten tatsächlich Inhaberdaten von deutschen Domains allein über den Namen des Inhabers gefunden werden, wird das mit hoher Wahrscheinlichkeit in einer neuen Datenschutz-Diskussion enden.
Kommentare sind geschlossen.